Manfrigole

Manfrigole
Buchweizenomelett mit Brot-Käse-Füllung

Manfrigole gehören zu den klassischen Buchweizen-Rezepten des Veltlin in der nördlichen Lombardei und sind crêpe-artige Buchweizenomeletts, die mit einer Brot-Käse-Sahne-Masse gefüllt werden. Ziemlich kalorienreich und damit passend für die jetzt leider beginnenden etwas kälteren Tage, doch sehr lecker. Mehr

Pasta ’ncasciata

Pasta ’ncasciata
Nudelauflauf mit Tomaten und Auberginen

Ein Festtagsgericht aus Sizilien, wo es besonders gern an Ferragosto gegessen wird, ist Pasta ’ncasciata. Nudeln, die mit Tomatensauce und allerlei Fleisch vermengt sind, werden mit Auberginen ummantelt und als eine Art Auflauf im Ofen überbacken. So einig die Kochgemeinde über den Wohlgeschmack dieses Gerichts ist, so uneins ist sie über die Bedeutung des Namens ’ncasciata, doch das beeinträchtigt zum Glück nicht den Geschmack. Mehr

Asparagi alla valdostana

Asparagi alla valdostana
Spargel mit Fontina

Aus vor allem frischem grünen Spargel, italienischem gekochten Schinken und besonders aus Fontina-Käse wird dieses Contorno hergestellt, das relativ schnell zubereitet ist. Es stammt aus der kleinsten Region Italiens, dem Aosta-Tal (Valle d’Aosta), wo der typische Fontina-Käse aus frischer Rohmilch produziert wird. Mengenmäßig vergrößert schmeckt Asparagi alla valdostana auch gut als Hauptgang. Mehr