Pasta ai piselli alla fiorentina

Pasta ai piselli alla fiorentina
Nudeln mit Erbsen auf florentinische Art

Zu Ehren Lucio Dallas, der heute 75 geworden wäre, heute ein florentiner Gericht. Zwar mögen sich Florentiner und Bolognesen nicht so wirklich, doch für mich passt beides aus biographischen Gründen gut zusammen. Pasta ai piselli alla fiorentina sind Nudeln, die mit der klassischen florentinischen Beilage Piselli alla fiorentina zu einem Nudelgericht verbunden werden. Sättigend, schnell zu kochen, gesund, billig und vor allem lecker. Mehr

Virtù

Virtù
Winter- und Frühlingseintopf

Nicht nur wer am 1. Mai in großer Gemeinschaft (Nachbarschaft, Verwandschaft oder auch erstermaigemäß: Gewerkschaft und „Arbeitskollektive“ …) speisen will und dazu viele Portionen benötigt, sollte sich mal Le virtù anschauen. Das ist ein mächtiger Eintopf aus den Abruzzen, der im Idealfall aus 49 Zutaten (Gemüse, Fleisch, Kräutern …) besteht und bei dem auf sinnvolle Weise die Reste des alten Jahres verwertet werden. Gegessen wird er am 1. Mai in großer Gesellschaft. Mehr